viplax

Viplax

Unsere Viplax Produktfamilie ermöglicht eine potential- und verlustfreie Übertragung analoger Signale über Glasfaserlichtleiter. Geringes Rauschen und kurze Durchlaufverzögerungen runden die Kerneigenschaften ab. Das System besteht aus einer Sendeeinheit, einem Empfänger, Netzgeräten und einem Lichtleiter. Die analogen Signale werden im Sender in einen digitalen Datenstrom konvertiert und über den Lichtleiter bitseriell übertragen. Der Empfänger wandelt diesen Datenstrom zurück in ein analoges Signal.

Sender und Empfänger sind als Baugruppen im 19 Zoll 3HE Format oder im mobilen Kleingehäuse verfügbar. Als Zubehör sind Netzteile für das Baugruppenformat und für die Kleingehäuse sowie Baugruppenträger und Lichtleiter in beliebigen Längen verfügbar. Selbstverständlich liefern wir bei bedarf auch kundenspezifische Zubehörkomponenten.

Viplax-I

Viplax-I ist in der Lage, analoge Signale mit nahezu beliebiger Potentialtrennung in höchster Qualität über große Distanzen zu übertragen. Neben der analogen Datenübertragung bietet Viplax-I die Möglichkeit der digitalen Datenverarbeitung mit den damit verbundenen Vorteilen einer schnelleren Signalauswertung und einer höheren Signalqualität. Hierfür steht eine digitale Schnittstelle in der Empfängerbaugruppe zur Verfügung. Weitere herausragende Merkmale des Viplax-I Systems sind die Überwachung von Systemzuständen, sender- und empfängerseitig implementierte Fensterkomparatoren mit sehr schneller Reaktionszeit, komfortable Service-Software, einfache Installation durch flexibles Zubehör und Software- und Installationssupport.

Viplax-II

Mit Viplax-II bietet die Inventronik GmbH den Nachfolger der seit Jahren bewährten und vielseitig eingesetzten Signalübertragungsstrecken Viplax-I. Das neue System wurde in vielen Punkten basierend auf den gesammelten Erfahrungen weiterentwickelt und verbessert. Viplax-II kann sowohl analoge als auch digitale Signale über einen Glasfaserlichtleiter übertragen und empfängerseitig wieder originalgetreu und mit höchster Qualität darstellen. Analoge Signale werden durch qualitativ hochwertige 14 Bit Analog-Digitalwandler in digitale Informationen umgesetzt, die dann in serieller Form mit sehr hoher Geschwindigkeit über den Lichtleiter übertragen werden und stehen empfängerseitig wieder in der gleichen Qualität analog zur Verfügung. Neben der analogen Ausführung ist Viplax-II auch für die ultraschnelle bidirektionale Übertragung von 16 digitalen Signalen über Lichtleiter verfügbar. Selbstverständlich verfügt das System über geeignete Fehlerkorrekturalgorithmen und eine Fail Safe Architektur um im Fehllerfall in den sicheren Zustand zu schalten. Die Möglichkeit kundenspezifische Anpassungen zu implementieren runden dieses System ab und stellen dem Anwender somit ein leistungsfähiges Übertragunmgsmedium für kritische Umgebungen und schwierige Aufgaben zur Verfügung.

Anfragen

Wir hoffen Ihnen mit diesen Beschreibungen einen ersten Überblick über unsere Viplax Systeme vermittelt zu haben. Produkt- und Preisanfragen können Sie bequem über unser Kontaktformular stellen.

Vergleichstabelle

Eigenschaften Viplax-I Viplax-II
Eingangsspannungen ± 1, 2, 5, 10, 20, 50, 100V ± 1, 2, 5, 10V
Ausgangsspannung ±10V, ±5V @ 100 Ohm ±10V @ 50 Ohm
Auflösung der A/D und D/A Wandler 14 bit / 14 bit 14 bit / 14 bit
Sampling Rate 10Msps 36Msps
Signal-Rausch-Verhältnis >65db >73db
Genauigkeit (Effective number of bits) >12.2 bit >12.1 bit
3dB Frequenz: approx. 2 MHz (Filter abhängig) 10 MHz (Filter abhängig)
Signal-Latenzzeit <400 ns <0.5 us
Gehäuseformen Handheld / 19-Zoll Handheld / 19-Zoll
Handbuch Viplax-I Viplax-II
Eine ausführlichere Vergleichstabelle zum Herunterladen finden Sie hier.